Verwaltung/ Oktober 20, 2015/ Vereinsaktivitäten

Zum vierten Early-Bird-Frühstück am 20. Oktober 2015 erschienen rund 20 interessierte Mitglieder und Gäste des Gesundheitsnetzwerk Niederrhein e.V. um 8.00 Uhr in der Frühe im Hochschulzentrum der FOM in Wesel.

Christina Vogeler begrüßte als Gastgeberin die Gäste und eröffnete das üppige Frühstücksbuffet. Gemeinsam mit Sandra Seidler vom Standort in Duisburg erklärte Frau Vogeler den Aufbau und das Prinzip der FOM-Hochschulen in Deutschland. Das Spektrum der Studierenden reicht von Auszubildenden hin zu erfahrenen Berufstätigen, die gemeinsam neben der Ausbildung bzw. dem Beruf an den verschiedenen Standorten studieren. Selbstverständlich wurden auch die für die Anwesenden besonders interessanten neuen Studiengänge im Bereich des Gesundheitswesens ausführlich erläutert. Abschließend wiesen die beiden Gastgeberinnen noch auf die Vortragsreihe „RundUm Gesund“ hin, die abwechselnd an den Standorten  in Wesel und Duisburg stattfindet. Alle Anwesenden sind recht herzlich zum nächsten Vortrag im Januar 2016 eingeladen.

Das Interesse der Gäste kam nicht zuletzt durch zahlreiche Nachfragen zum Ausdruck, sodass es einen fließenden Übergang zum lockeren Frühstück gab, bei dem aktiv genetzwerkt wurde. Herr Rüscher bedankte sich abschließend bei der Gastgeberin und brachte seine Freude über das zahlreiche Erscheinen der Mitglieder zum Ausdruck.

Fotos: Gesundheitsnetzwerk Niederrhein e.V.